Damit das neue Leben gelingt

 


 

Schaffen Sie Begegnungen von unschätzbarem Wert!

Ihr Engagement ist gefragt!

1987 wurde von einigen Bürgerinnen (Elfriede Ellegast, Marga Lindenthal, Hannelore Nietsch) aus Rheinfelden der »Partner­besuchs­dienst« gegründet. Die derzeit rund 25 ehren­amtlichen Mit­arbeiter küm­mern sich um Senioren, die keine oder nur wenige sonstige Kontakte haben. Was die Frauen und Männer vom Partner­besuchs­dienst leisten, geht weit über einfache Bewohner­besuche hinaus. Es ist ein unschätz­barer Dienst für die Menschen, die im Bürger­heim leben. Neben der Teil­nahme an Festen, Feiern und sonstigen Veranstalt­ungen unter­stützen die Mitarbeiter bei Einkäufen, Arzt- oder Behörden­gängen.

Regelmäßige Gruppenangebote wie Singstunden, kreatives Malen, bunte Nachmittage, Gymnastik oder Gottes­dienst­betreuung werden vom Partner­besuchs­dienst aus­gerichtet. Termine und Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Mit unermüdlichem Einsatz verschönern und erleich­tern die Mitarbeiter vom Partner­besuchs­dienst den Alltag der Bewohner. Gerade in unserer heutigen, schnell­lebigen Zeit ist dieser Dienst keine Selbst­verständ­lich­keit mehr und verdient herzlichen Dank und Anerken­nung von uns und unseren Bewohnern!

Ansprechpartner

Ihr Engagement ist gefragt.

Immer wieder freuen wir uns über weitere »Perlen«, die in diesem Team mitarbeiten möchten.

Marga Lindenthal,
Leiterin Partnerbesuchsdienst
+49 (0) 76 23.27 72

Anja Hansen-Helf,
Soziale Betreuung / Veranstaltungen
+49 (0) 76 23.96 7 -613
a.hansen-helf@buergerheim-rheinfelden.de